Fazit – das Wirtschaftsblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

Für alle, die’s genau wissen wollen: In diesem Blog blicken wir tiefer in Börsen und andere Märkte - meist mit wissenschaftlicher Hilfe

30. Mrz. 2018
von fazitblog
19 Lesermeinungen

8
11703
 

„Solidarisches Grundeinkommen“: Gute Idee mit falschem Namen

Hartz IV ärgert viele Leute. Jetzt gibt es eine neue Idee. Sie heißt „solidarisches Grundeinkommen“ – dabei ist sie gar kein Grundeinkommen, analysiert Jürgen Schupp. Er findet: Die Idee kann den Deutschen trotzdem helfen.

30. Mrz. 2018
von fazitblog
19 Lesermeinungen

8
11703

 

26. Mrz. 2018
von Gerald Braunberger
8 Lesermeinungen

6
14517
 

Wie tief kann der Zins sinken?

Mit Senkungen von Leitzinsen versuchen Notenbanken, zu niedrige Inflationsraten und eine zu schwache Konjunktur zu bekämpfen. Aber Zinssenkungen können auch die Gesundheit von Banken und damit die Konjunktur in Gefahr bringen. Es muss einen Zins geben, der ohne gesamtwirtschaftliche Kosten … Weiterlesen

26. Mrz. 2018
von Gerald Braunberger
8 Lesermeinungen

6
14517

 

22. Mrz. 2018
von Gerald Braunberger
16 Lesermeinungen

9
3383
 

„Griechenlands Schulden sind nicht tragfähig“

In der Eurozone ist es um Griechenland ruhig geworden. Jetzt meldet sich mit eine internationale Ökonomengruppe mit der These: Athen wird auf Dauer mit der Schuldenlast nicht umgehen können. Sie spielen drei Szenarien durch.

22. Mrz. 2018
von Gerald Braunberger
16 Lesermeinungen

9
3383

 

16. Mrz. 2018
von Gerald Braunberger
35 Lesermeinungen

15
15911
 

Populäre Illusionen über Geldpolitik

Auf einer hochrangigen Konferenz in Frankfurt prallten die Ansichten über Anleihekaufprogramme von Notenbanken zusammen: Während akademische Ökonomen solche Programme für nahezu wirkungslos halten, glauben Vertreter aus der Finanzbranche fest an ihre Wirksamkeit. Wer glaubt, das Anleihekaufprogramm der EZB habe starken … Weiterlesen

16. Mrz. 2018
von Gerald Braunberger
35 Lesermeinungen

15
15911

 

12. Mrz. 2018
von Gerald Braunberger
8 Lesermeinungen

6
6536
 

Das Elend mit den Investitionen

„Das wirtschaftliche Wachstumspotential in den Industrienationen wird gedämpft bleiben“, heißt es in einer neuen Arbeit des britischen Analysehauses Oxford Economics. Warum? „Eine Rückkehr zu den hohen Zuwachsraten der Investitionen vor der Krise erscheint in den Industrienationen aus strukturellen Gründen unwahrscheinlich.“ … Weiterlesen

12. Mrz. 2018
von Gerald Braunberger
8 Lesermeinungen

6
6536

 

http://steroid-pharm.com

www.profshina.kiev.ua

progressive.com.kz