Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

28. Aug. 2017
von Andreas Platthaus

2
1968
 

Familienschicksal unter der Junta

Ein Comic-Essay soll Nacha Vollenweiders Debütpublikation „Fußnoten“ sein. Von Versuch ist gar keine Rede, diese ebenso private wie allgemeingültige Zeitgeschichtsgeschichte ist rundum geglückt. Weiterlesen

28. Aug. 2017
von Andreas Platthaus

2
1968

 

18. Apr. 2016
von Andreas Platthaus

0
767
 

Fakten vs. Pathos

Der französische Comic „Überlebt“ erzählt vom Militärputsch in Chile von 1973. Im Mittelpunkt steht die Filmemacherin Carmen Castillo, die dem Szenaristen des Bands dafür ihre Lebensgeschichte erzählt hat. Weiterlesen

18. Apr. 2016
von Andreas Platthaus

0
767

 

23. Sep. 2013
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Tango als Bilderzauber

0
803
 

Tango als Bilderzauber

Argentiniens Seele hat niemand so in Töne gesetzt wie Carlos Gardel. Und niemand als Comic so gezeichnet wie José Munoz. Die Kombination ist also unschlagbar, zumal wenn Carlos Sampayo das Szenario für den Gardel-Comic von Munoz schreibt. Weiterlesen

23. Sep. 2013
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Tango als Bilderzauber

0
803

 

подтоварник

www.steroid-pharm.com